leasingvertrag-leasingabrechnung Kündigung erhalten? Was nun?

Senden Sie uns Ihre Kündigung und Ihren Mietvertrag.
Wir prüfen diese Unterlagen und wehren unberechtigte Kündigungen ab.

–    fehlende Kündigungsgründe
–    formelle Mängel der Kündigung
–    vorgeschobene Kündigungsgründe
–    Kündigungsfristen
–    Verteidigungsmöglichkeiten
–    Kündigungsschutz

 

Kostenlose Vorprüfung »

Privat oder gewerblich?

Die Kündigung des Wohnraummietverhältnisses bedeutet einen erheblichen Eingriff in den Lebensmittelpunkt des Betroffenen und ist vom Gesetzgeber mit einem besonderen Schutz ausgestattet. Schutz der Familie und soziale Aspekte beschränken die Kündigungsmöglichkeiten.
Die Kündigung des gewerblichen Mietverhältnisses gefährdet nicht selten die Ausübung der beruflichen Tätigkeit und somit die Grundlage des Erwerbes. Eine ungewollte Verlegung der Gewerberäume belastet durch oftmals hohe Investitionskosten in den neuen Standort – zumal auch dieser von ausschlaggebender Relevanz für den unternehmerischen Erfolg und die Planungssicherheit ist. Kündigungen können die wirtschaftliche Basis erschüttern.
Eigenbedarf

Über uns

Wir stellen ein Team von Spezialisten aus dem Miet- und Immobilienrecht zur Verfügung:


Rechtsanwalt Frank Schuppenhausen ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Mitglied des Vorprüfungsausschusses für Miet- und WEG-Recht bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf.
Rechtsanwalt Ralf Klingen ist u.a. Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und ergänzt den Bereich des Immobilienrechtes mit den Bezügen zu baurechtlichen Problematiken.

So helfen wir:

Leasingvertrag und Leasingabrechnung - hohe Nachforderung bei der Leasing-Rückgabe1.    Schicken Sie uns Ihre Kündigung und Ihren Mietvertrag.
2.    Wir nehmen eine kostenlose Vorprüfung vor. Falls Erfolgsaussichten gesehen werden, bieten wir die Übernahme des Mandates an. Die Deckungsanfragen bei den Rechtsschutz-Versicherungen nehmen wir für Sie wahr.
3.    Wir vertreten Sie außergerichtlich gegenüber Ihrem Vermieter oder dessen anwaltlichen Vertretern sowie gerichtlich an allen deutschen Gerichten bundesweit.

Kostenlose Vorprüfung »